Maria Grzeschista 

On a Devil’s Way - auf Teufelsart

Über die Autorin

Maria Grzeschista schreibt über sich: Ich wurde am 19. Oktober 1992 in Greiz geboren, bin dort aufgewachsen und wohne seit Juni 2017 in Gera. Horror hat mich schon immer fasziniert, egal ob Film, Buch oder Kurzgeschichte. In meinem Bekanntenkreis gelte ich als Lexikon der  Horrorfilme. Mit vierzehn entdeckte ich Stephen King für mich,  damals las ich seine Kurzgeschichtensammlung »Nachtschicht«. Ich fing  davor schon an zu schreiben, in der Kindheit noch planlos, aber schon bald versuchte ich, selbst einen Roman zu  verfassen, konzentrierte mich dann aber auf Kurzgeschichten. Woher die Ideen  kommen, wüsste ich auch gern. So wie es den meisten Menschen wohl  unverständlich ist, wie ich mir so etwas ausdenken kann, so ist es  ebenso ein Rätsel für mich, wie ein Mensch sein Leben lang keine Idee  für eine gute Geschichte haben kann, ganz egal in welchem Genrebereich. Im Januar 2015 publizierte ich meine erste Kurzgeschichte. Darauf  folgten einige Veröffentlichungen in Online-Magazinen, auf  Internetplattformen und später sogar in Anthologien. Im Oktober 2017  erschien meine erste eigene Kurzgeschichtensammlung im Rahmen eines  Halloween- Specials beim Twilight-Line-Verlag.

Maria Grzeschista

Ihren Dark Fantasy Roman “On a Devil’s Way - auf Teufelsart” findet ihr hier:
Mehr Infos Mehr Infos
© Shadodex - Verlag der Schatten 2020 Kontakt/Impressum Datenschutz Über uns
SHADODEX Verlag der Schatten
SHADODEX Verlag der Schatten

Maria Grzeschista 

On a Devil’s Way - auf

Teufelsart

Über die Autorin

Maria Grzeschista schreibt über sich: Ich wurde am 19. Oktober 1992 in Greiz geboren, bin dort aufgewachsen und wohne seit Juni 2017 in Gera. Horror hat mich schon immer fasziniert, egal ob Film, Buch oder Kurzgeschichte. In meinem Bekanntenkreis gelte ich als Lexikon der  Horrorfilme. Mit vierzehn entdeckte ich Stephen King für mich,  damals las ich seine Kurzgeschichtensammlung »Nachtschicht«. Ich fing  davor schon an zu schreiben, in der Kindheit noch planlos, aber schon bald versuchte ich, selbst einen Roman zu  verfassen, konzentrierte mich dann aber auf Kurzgeschichten. Woher die Ideen  kommen, wüsste ich auch gern. So wie es den meisten Menschen wohl  unverständlich ist, wie ich mir so etwas ausdenken kann, so ist es  ebenso ein Rätsel für mich, wie ein Mensch sein Leben lang keine Idee  für eine gute Geschichte haben kann, ganz egal in welchem Genrebereich. Im Januar 2015 publizierte ich meine erste Kurzgeschichte. Darauf  folgten einige Veröffentlichungen in Online-Magazinen, auf  Internetplattformen und später sogar in Anthologien. Im Oktober 2017  erschien meine erste eigene Kurzgeschichtensammlung im Rahmen eines  Halloween- Specials beim Twilight-Line-Verlag.

Maria Grzeschista

Ihren Dark Fantasy Roman “On a Devil’s Way - auf Teufelsart” findet ihr hier:
Mehr Infos Mehr Infos
© Shadodex - Verlag der Schatten 2020 Kontakt/Impressum Datenschutz Über uns