UA-73371719-1
Todesdeal von Benyamen Cepe Nathan hat seinen Vater nie kennengelernt, bekommt aber knapp zwanzig Jahre nach dessen Tod eine Box von seiner Mutter überreicht, die ihm sein Vater hinter- lassen hat. Darin findet er eine Art Abschiedsbrief in Form eines Manuskripts - an ihn gerichtet. Ihr denkt, das ist nichts Ungewöhnliches? Dann wartet mal ab, denn diese Geschichte wird euch noch lange verfolgen.
Theodor Fontane von Yvonne Räbiger Wer kennt Unterm Birnbaum von Theodor Fontane? Kurz bevor Henriettes Tante starb, sagte diese ihr, dass ihr Herz eine Last trägt und dass Theodor Fontane das Geheimnis hütet. Welches Geheimnis? Und was hat das Buch Unterm Birnbaum damit zu tun? Das fragt sich auch Henriette und fängt an, unterm Birnbaum im Garten zu graben. Und ihre Schaufel stößt tatsächlich auf etwas Metallisches. Doch das ist nur der Anfang ...
Schattenspiel von Regine Schineis In dieser Geschichte wird ein großes Familiengeheimnis gelüftet. Marlene findet beim Ausräumen des Hauses ihrer Mutter, die sich jetzt im Pflege- heim befindet - und zu der sie nur mehr wenig Kontakt hatte - eine Dose,  die eine Haarlocke, einen Brief und ein Medaillon mit einem Kinderbild enthält, das Marlene aber nicht zeigt. Natürlich schießen ihr in dem Moment viele Fragen durch den Kopf, und sie möchte Antworten haben. Was sie aber erfahren muss, wird ihr ganzes Leben verändern. Und auch ihr werdet es nicht glauben wollen.
La dame avec la rose von Marielle Bodenheimer Jetzt wird es tatsächlich sehr mysteriös - und auch traurig. Der elfjährige Phillippe findet eine Kiste, verborgen in der vom Regen aufgeweichten Erde, die ein Tagebuch enthält. Ein Tagebuch, das es gar nicht geben dürfte. Noch nicht. Damit aber nicht genug, denn eure zu- künftige Ehefrau hat es geschrieben. Eine Frau, die ihr noch nicht einmal kennengelernt habt. Würdet ihr es lesen? Würdet ihr wirklich wissen wollen, was euch er- wartet? Phillippe jedenfalls hätte es besser nicht getan. 
Hoog und die abgelaufene Zeit von Detlef Schirrow Es ist auch eine Geschichte für Sherlock Holmes-Freunde dabei. Sie bringt euch nicht nur einen sehr mysteriösen Fall näher, der euch in Staunen versetzen wird, er lässt auch den berühmten Detektiv ein bisschen blass aussehen. Was bei einer Ausgrabung nämlich in einem Steinsarg ge- funden wird, wird euch die Sprache verschlagen. Ganz ehrlich, eine Zeitkapsel, die DAS birgt ... Da sage ich nur: Bye, bye Sherlock ... und Hallo Hoogs.
Erinnerungsnächte von Nicole Geier Ein dunkler Wald - so düster wie eure Gedanken. Er ist euer Freund. Er hört euch zu. Und doch hat er euch auch was zu sagen. Hört hin! Hört zu, was er zu sagen hat, sonst kann es sein, dass er euch auf eine Lichtung lotst, auf der ein kleines Häuschen steht. Tretet aber bitte nicht ein, denn die Kreatur, die es bewohnt, und die Gläser, die es hortet, werden euch einen Schauder über den Rücken laufen lassen. Und nicht nur das. Neugierig geworden?
Erdschätze von Dr. Karsten Beuchert Schon mal was von Geocaching gehört? Der modernen Art der Schatzsuche? Wenn ihr diese Geschichte gelesen habt, werdet ihr euch das in Zukunft gut überlegen, denn nicht alle vor allem Multi-Caches sind so harmlos, wie man denkt. Manche ziehen Veränderungen nach sich - tiefgreifende Veränderungen. Aber ... lasst euch doch einfach drauf ein! Tut es doch! Wer traut sich?
Einer für alle und alle für einen von Elisa Bergmann Erinnert ihr euch gerne an eure Kindheit? Ja? Stellt euch vor, ihr grabt am Beerdigungs- tag des letzten eurer besten Freunde die Zeitkapsel aus, die ihr vier damals verbuddelt habt, und müsst erkennen, dass ... Nein, das wird nicht verraten. Ich möchte aber empfehlen, ein paar Taschentücher bereitzulegen, bevor ihr diese Geschichte lest. Ihr werdet sie brauchen.
Dschungel von Wolfgang Hachtel Diese Liebesgeschichte wird euer Herz berühren. Wenn ihr diesen Brief lest, den Stella an Pater Lawrende ge- schrieben hat, treibt es euch die Tränen in die Augen. Was aber ist mit Stella geschehen, die der Pater im Dschungel kennenlernte und auch lernte zu lieben, ob- wohl er es nicht durfte? Ein Gemälde wird es euch am Ende verraten. 
Das ägyptische Amulett von Inga Kess Eine Ägyptologin. Eine seltsam leuchtende Papyrusrolle. Ein Amulett, das euch eure Vergangenheit offenbart. Aber nur, wenn ihr es euch am richtigen Ort und den Hals legt. Erfahrt in dieser Geschichte, welche historische Persönlichkeit die Ägyptologin einst gewesen war. Und fragt euch gleichzeitig, ob ihr wirklich wissen wollt, ob ihr schon einmal gelebt habt?
Die atmende Wand (Theaterstück) von Yannick Reimers Etwas kommt. Etwas geht. Etwas bleibt. Auch drei in den Betonboden eines ehemaligen Konzentrationslagers eingeritzte kurze Sätze können als Zeitkapsel fungieren - als Zeit- kapsel für Erinnerungen, die nie in Vergessenheit geraten dürfen. Lest in Form eines Theaterstücks daher die Geschichte von Patrem und dem kleinen Solitarius, die sich in dieser oder ähnlicher Weise leider viel zu oft abgespielt haben dürfte. Hört hier einen Auszug aus dem Theaterstück:
Als E-Book erhältlich in allen bekannten Online-Shops ISBN (epub): 978-3-946381-01-3 ISBN (mobi): 978-3-9817123-8-4 6,99€ Taschenbuch ISBN: 978-3-9817123-9-1 212 Seiten 12,95€
Cover: Serhat Fidanli (open door CONCEPT)
  Als E-Book erhältlich z. B. bei  Amazon, Thalia, Weltbild  MYSTERIÖSE ZEITKAPSEL … wäre sie doch nie gefunden worden! Anthologie                                
                    Als Taschenbuch hier erhältlich z. B bei  Amazon, Buchhandel, Osiander
 Shadodex   -  Verlag der Schatten