Ausschreibungen 

 

Ausschreibung zum Thema:

Verlassene Orte unter der Erde

Ausschreibung zum Thema:

Urbane Legenden

Die Auswertung der Geschichten hat begonnen. Herausgeber: Andreas Dörr

Die Ausschreibung zum Thema:

Geisterhäuser

und andere verlassene Gebäude

ist beendet und die Siegergeschichten stehen fest. Dabei sind: Monika Grasl mit „Der Laden“ Georgios Grigoriadis mit „Das Haus mit den Knochen von Gott“ Bianca Röschl mit „Das verlassene Mietshaus“ Eve Grass mit „Stellwerk“ Felix M. Hummel mit „Das panoptische Altenheim“ Adrian Paddags mit „Der Landgraf“ Marcel Sander mit „Nicht von hier“ Camilla Grüner mit“ Apartment 44C“ Jonas Höpfner mit „Gashadokuro“ Andreas Tillmann mit „Funkstörung“ Andras Dörr mit „Verlorenes Schicksal“ Anke Schlachter mit „Villa Caligo“ Tobias Lobeck mit „Ein klopfendes Problem“ Alexander Klymchuk mit „Tempus fugit“ Detlev Jänicke mit „Der Teufel im alten Holländerhaus“ A. K. Buchmann mit „Die Dunkelheit nach dem Zwielicht“ Louisa Dormann mit „Die Legende vom Spinnenloch“ Jennifer Pfingstmann mit „Lass mich nicht allein“ Anna Graupner mit „Vergessen“ Markus Walliser mit „GottesHaus“ Dennis Puplicks mit „Der Herr von Gegenüber“ Piet Woudenberg mit „Das Schwefellabyrinth“ A. Tupolewa mit „Afterlife“ S. William mit „Villa Runghold“ Susann Huschka mit „Dornröschen“ Jon Padriks mit „Der Buchladen“ Jona Baykouchev mit „Das Nachbarhaus“ Kai Focke mit „Der Fuchs” P.C. Thomas mit “Der alte Bahnhof” Oliver Borchers mit “Vingança”
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Bedingungen

(allgemein)

Kurzgeschichten

Genre: Mystery und dunkle Phantastik Zeichenzahl: zwischen ca 25.000 und ca 100.000 inkl. Leerzeichen Text: unveröffentlicht, die Rechte müssen bei den AutorInnen liegen Sonstiges: keine Kosten für die AutorInnen, alle in die Anthologie aufgenommenen AutorInnen erhalten ein Belegexemplar und anteilsmäßig Honorar Einzusenden als Textdokument (.docx, .doc, .rtf, .odt) an: shadodex@verlag-der-schatten.de  Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Kurzgeschichten - außer zur jeweils ausgeschriebenen Anthologie - mehr annehmen. Vielen Dank. Romane Bitte derzeit keine unverlangten Exposés/Manuskripte einsenden. Genre: Mystery und dunkle Phantastik Zeichenzahl: offen Text: unveröffentlicht, die Rechte müssen bei den AutorInnen liegen Sonstiges: keine Kosten, Autorenhonorar  Einzusenden als Textdokument (.docx, .doc, .rtf, .odt) an: shadodex@verlag-der-schatten.de Nähere Infos könnt ihr in den FAQ  nachlesen.                 
SHADODEX Verlag der Schatten
© Shadodex - Verlag der Schatten 2021 Kontakt/Impressum Datenschutz Über uns
SHADODEX Verlag der Schatten

Ausschreibungen 

 

Ausschreibung zum Thema:

Verlassene Orte unter der Erde

Ausschreibung zum Thema:

Urbane Legenden

Die Auswertung der Geschichten hat begonnen. Herausgeber: Andreas Dörr

Die Ausschreibung zum Thema:

Geisterhäuser

und andere verlassene

Gebäude

ist beendet und die Siegergeschichten stehen fest. Dabei sind: Monika Grasl mit „Der Laden“ Georgios Grigoriadis mit „Das Haus mit den Knochen von Gott“ Bianca Röschl mit „Das verlassene Mietshaus“ Eve Grass mit „Stellwerk“ Felix M. Hummel mit „Das panoptische Altenheim“ Adrian Paddags mit „Der Landgraf“ Marcel Sander mit „Nicht von hier“ Camilla Grüner mit“ Apartment 44C“ Jonas Höpfner mit „Gashadokuro“ Andreas Tillmann mit „Funkstörung“ Andras Dörr mit „Verlorenes Schicksal“ Anke Schlachter mit „Villa Caligo“ Tobias Lobeck mit „Ein klopfendes Problem“ Alexander Klymchuk mit „Tempus fugit“ Detlev Jänicke mit „Der Teufel im alten Holländerhaus“ A. K. Buchmann mit „Die Dunkelheit nach dem Zwielicht“ Louisa Dormann mit „Die Legende vom Spinnenloch“ Jennifer Pfingstmann mit „Lass mich nicht allein“ Anna Graupner mit „Vergessen“ Markus Walliser mit „GottesHaus“ Dennis Puplicks mit „Der Herr von Gegenüber“ Piet Woudenberg mit „Das Schwefellabyrinth“ A. Tupolewa mit „Afterlife“ S. William mit „Villa Runghold“ Susann Huschka mit „Dornröschen“ Jon Padriks mit „Der Buchladen“ Jona Baykouchev mit „Das Nachbarhaus“ Kai Focke mit „Der Fuchs” P.C. Thomas mit “Der alte Bahnhof” Oliver Borchers mit “Vingança”
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Bedingungen

(allgemein)

Kurzgeschichten

Genre: Mystery und dunkle Phantastik Zeichenzahl: zwischen ca 25.000 und ca 100.000 inkl. Leerzeichen Text: unveröffentlicht, die Rechte müssen bei den AutorInnen liegen Sonstiges: keine Kosten für die AutorInnen, alle in die Anthologie aufgenommenen AutorInnen erhalten ein Belegexemplar und anteilsmäßig Honorar Einzusenden als Textdokument (.docx, .doc, .rtf, .odt) an: shadodex@verlag-der-schatten.de  Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Kurzgeschichten - außer zur jeweils ausgeschriebenen Anthologie - mehr annehmen. Vielen Dank. Romane Bitte derzeit keine unverlangten Exposés/Manuskripte einsenden. Genre: Mystery und dunkle Phantastik Zeichenzahl: offen Text: unveröffentlicht, die Rechte müssen bei den AutorInnen liegen Sonstiges: keine Kosten, Autorenhonorar  Einzusenden als Textdokument (.docx, .doc, .rtf, .odt) an: shadodex@verlag-der-schatten.de Nähere Infos könnt ihr in den FAQ nachlesen.                 
© Shadodex - Verlag der Schatten 2021 Kontakt/Impressum Datenschutz Über uns